Hochzeitsfotografie in Ajmer

Eher zufällig bin ich in Ajmer auf die Vorbereitungen zu einer Hochzeit aufmerksam geworden. Kaum, dass ich ein paar Minuten mit der Kamera in der Hand zugeschaut hatte, wurde ich auch schon angesprochen. Ohne lange Umwege wurde ich gefragt, ob ich Fotograf wäre und ob ich nicht Lust hätte, die Hochzeit zu fotografieren. Zwar war ein professioneller Fotograf bestellt aber ich könnte ja trotzdem fotografieren. Für mich gab es dabei nichts zu überlegen und nachdem ich im Hotel mein restliches Equipment geholt hatte, stand ich eine Stunde später inmitten der Hochzeitsgesellschaft und einen Begleiter zur Seite gestellt bekommen, der mir erklärte, was gerade passierte und wo ich hingehen sollte. Ich verstand zwar kein Wort aber es war sehr angenehm, dass mir in dem hektischen Getümmel überall Platz, in Form von freier Sicht, bereitet wurde.

Ein Jahr später war ich wieder in der Nähe von Ajmer und brachte der Familie ein Fotobuch vorbei. Innerhalb weniger Minuten war fast die gesamte Familie zusammengetrommelt. Die Braut war zwischenzeitlich kurz vor der Entbindung und konnte kaum noch gehen, wie sich das eben gehört, nach der Hochzeit. Bei Tee und Gebäck wurden meine Fotos begutachtet und die Zeit ging um, wie im Fluge. Am besten gefallen hat mir, als ich das Fotobuch und die Bilder des professionellen Fotografen gezeigt bekam. Schon der Einband des Buches hat mich spontan an den Kinder-Kitsch im Stile von Lillifee erinnert. Das war Kultur „Culture Clash“ in reinster Form. Wenn den Indern mein Fotobuch so gut gefallen hat, wie mir das vom indischen Fotografen, dann wird es wohl meist nur als mahnendes Beispiel hervorgeholt 😉

Mittlerweile habe ich meine erste Hochzeit in Deutschland fotografiert. Kurz hatte ich überlegt, ob im indischen Stil, habe mich dann aber dagegen entschieden. Schließlich wollte ich es mir nicht mit dem Brautpaar vermiesen: Hochzeitsfotografie am Bodensee

1 Gedanke zu „Hochzeitsfotografie in Ajmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.